Das Europäische Museum in Schengen in Luxemburg.

 

Die Viertklässler der Grundschule Wincheringen besuchen jedes Jahr das Europäische Museum in Schengen. Sie nehmen an spielerischen Aktivitäten über die Europäische Union in deutscher und französischer Sprache teil. Während der Rallye, den Quizzen und Spielen werden sie mit der europäischen Geschichte vertraut gemacht. Die Schüler können sogar einen eigenen Schengen-Pass herstellen.

Am Ende des Besuchs, hängt jede Klasse ein Vorhängeschloss an die Skulptur « E Schlass fir Schengen » (ein Schloss für Schengen) in der Tradition der Liebesschlösser, um sich symbolisch an den Gedanken der offenen Grenzen zu binden.