Chinesische Selbstverteidigung für Kinder

 

Ein ganzheitliches bilinguales Trainingskonzept,

damit auch der Schüler in Streitsituationen schnellstmöglich ein angemessenes Verhalten erlernt.

Hierbei fördern Rollenspiele in beiden Sprachen die individuellen Fähigkeiten des Kindes und führt zu mehr Selbstvertrauen, Zivilcourage und einem fairen Umgang mit anderen Menschen.

 

Sport Collage3

 

Der Schüler lernt:

„NEIN ZU SAGEN“ und Gewalt, wenn möglich, frühzeitig aus dem Weg zu gehen. Hierbei spielt Selbstbehauptung und die Entwicklung eines Gespürs für kritische Situationen eine wesentliche Rolle.

„STARK ZU WERDEN“ durch gezielte Übungen in Verbindung mit effektiven Selbstverteidigungstechniken. Diese stärken die körperliche Physis und die individuelle Verteidigungsfähigkeit des Kindes.

„EIN NEUES KÖRPERGEFÜHL ZU ENTWICKELN“ sind wesentliche Effekte, die sich positiv auf das Verhalten des Kindes auswirken.

Hierbei dürfen Spiel und Spaß in einer Fremdsprache nicht zu kurz kommen!

Ich lerne die deutsche Sprache während der Pause